Die Mitmacher des Hoffests – Teil II

„Selbstgemachte Kräuter-Elixiere mit allerlei nachhaltiger Wirkung für den Alltag: morgens Entspannung, nachmittags belebend, abends aphrodisierend. Es geht aber auch andersherum. Wir, 7+ 3, zum Ausgleich für das Ständige – mit Liebe und Leidenschaft.“

Wir reisten gemeinsam durch galaktische Spähren auf dem Weg zu geschmacksexplosiven und sinnesbetörenden Welten.  Nach lichtjahrelanger Reise mit unseren steten Begleitern den drei griechischen Göttern Morpheus, Iris und Posseidon landeten wir auf einem immergrünen und immer sonnigen Planeten… Eine urwaldartige Vegetation mit zahlreichen Götterbäumen empfing uns und ließ uns eintauchen in eine Welt und Zeit voller Freude, Lust, Liebe, Tanz, Exstase, Fantasie, Leichtigkeit und Kraft. Das war es … unser Ort, unsere Zeit… Wir beschlossen für immer und ewig an diesem magischen Platz zu verweilen. Unsere Bar der Sinne war geboren ! Wir möchten diesen einzigartigen Ort mit euch teilen. Wir möchten euch mitnehmen auf eine Reise um eure Sinne zu schärfen und abenteuerliche Erlebnisse zu erfahren.“

Erlebt gemeinsam mit uns den Rausch der Sinne, wenn Riechen, Hören, Sehen, Schmecken und Fühlen aufeinandertreffen. Wir freuen uns auf die Geschmacksplosionen, die uns die Bar der Sinne bescheren wird.  Weiterer Genuss auch zu finden unter: https://www.facebook.com/BarDerSinne

 

Schreibe einen Kommentar