Kieselstein

KIESELSTEIN International GmbH

Die KIESELSTEIN International GmbH ist mit ihren selbst entwickelten Drahtzieh- und -ziehschälanlagen weltweit erfolgreich. Damit kann sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein spannendes und attraktives Arbeitsumfeld bieten. Sei es im Rahmen der kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, der Konstruktion kundenspezifischer Anlagentechnik oder der Montage der modernen Drahtziehanlagen.

Seit 07/2019 sind KIESELSTEIN und der Stadtfabrikanten e.V. Kooperationspartner und arbeiten gemeinsam an interessanten Drahtprojekten.

Drechselbank

Modernisierung Drechselbank

Im Jahr 2017 haben wir aus einer Werkstattauflösung eine alte Drehbank erstanden. Diese stammt aus der Manufaktur “Kombinat Eigenbau Ost” ;-D Unter anderem wurde ihr ein CNC-Drehbackenfutter verpasst. Da hierbei ein paar Sicherheitstücken vorhanden sind, haben sich unsere Werkstattspezis aus der Holzwerkstatt findig ans Werk gemacht und die Maschine so überarbeitet, dass sie sicher ist. So hat sie eine spezielle Umhausung bekommen, damit man den Backenfutterschlüssel herausziehen muss, bevor man die Maschine in Gang nicht. Zudem ist hier ein Endschalter verbaut und nun gibt es auch einen Not-Aus Schalter.

Kosy Fräse A3

Modernisierung Kosy Desktop CNC Fräse

Die CNC-Oberfräse Kosy ist die großzügige Dauerleihgabe eines FabLab-Unterstützers und wurde in den Jahren 2017 und 2018 grundlegend modernisiert. Dabei hat sie Maschine stark gewandelt. Das Gestell ist größtenteils unverändert geblieben. Jedoch haben wir die Elektronik auf einen modernen Controller umgerüstet und haben nun eine bCNC-Steuersoftware auf einem Raspberry Pi 3 (Raspbian) am Laufen. Zudem hat die Spindel ein Upgrade bekommen und die Maschine wird flüssiggekühlt.